Tageslicht

ist Erleuchtung

Infopool

Die Kampagne

Licht kann jeder haben.

Nachts spazieren wir (zumindest in den meisten Gegenden Deutschlands) auf fast taghellen Straßen, im Kühlschrank brennt für uns rund um die Uhr ein Licht, wenn wir das möchten, und wenn es im Büro mal zu dunkel ist, dann verspricht die schicke Designerlampe Helligkeit in Tageslichtqualität. Wozu also die „Initiative Tageslicht“?! Bloß wieder eine gut verpackte PR-Kampagne?

Weit gefehlt. Auch wenn es uns auf den ersten Blick nicht an Licht mangelt, so macht es doch einen erheblichen Unterschied, mit welcher Art von Licht wir uns umgeben.

Am Fachpresseabend des 1. Juni 2017 wurden auf Basis zuvor erhobener Daten die positiven Auswirkungen von Tageslicht auf das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen vorgestellt.
Diesen Ansatz verfolgt der Bundesverband Flachglas nun verstärkt. Entsprechend arbeiten die Verantwortlichen an einer Kampagne, die Vorteile von Tageslichtnutzung und -lenkung mithilfe von Glas innerhalb des Marktes offensiver zu kommunizieren. Die Zielgruppe ist weit gefasst, da sich nicht nur Brancheninteressierte angesprochen fühlen sollen.

Mit dieser Internetpräsenz sollen nicht nur wichtige Daten und Fakten rund um das Thema Tageslicht eine charmante Plattform finden, sondern dem Thema ein angemessener Rahmen gegeben werden.
Denn eins ist und bleibt glasklar: Ohne Licht wären wir nicht. Und mit dem falschen Licht sind wir nicht so, wie wir sein sollten.